OHNE WEBSITE OHNE CHANCE!

Das hört sich traumatisch an, aber es ist die Wahrheit!
Es ist unabdingbar im Jahre 2018 auf Marketing zu verzichten, es wird
in Zukunft immer wichtiger werden! Dabei zählt mehr denn je das alte
Sprichwort „wer zuerst kommt malt zuerst“, denn wenn Sie jetzt
entsprechende Bekanntheit erlangen haben Sie es später einfacher. Das
schlimme an der Sache ist, dass alle kleineren und sehr oft die
traditionsreichen Betriebe auf der Strecke bleiben. Aber genau jene
müssen eigentlich mehr Werbung, sprich Marketing für Ihren gastronomischen Betrieb betreiben.

Nur so werden potenzielle  Kunden auch auf Ihr Objekt aufmerksam.

Modernes Marketing beginnt mit Ihrer Website, das ist eine
Grundvoraussetzung wie das Salz zum Kochen!
Unterliegen Sie bitte nicht dem Irrglauben, dass Ihre Zielgruppe sich
nicht im Internet bewegt.  Selbst bei den sogenannten Silversurfer
(Nutzer 60+) liegt der Anteil bei 74% die das Internet nützen um an
Informationen zu kommen, und somit sich sicherlich auch über eine
Unterkunft an Ihrem Urlaubsort informieren.

Ein weiteres Beispiel sind Restaurants, so viele Restaurants haben
keine Webseite. Was jedoch ein fataler Fehler ist, denn was macht jeder
der auf der Suche nach einem Restaurant ist?
Richtig, er frägt Google nach einem Restaurant in der Umgebung. Wenn
jedoch Google Ihren Betrieb nicht kennt, kann er Ihr Restaurant auch
nicht empfehlen und somit keine Kunden generieren. Natürlich können
Sie jetzt sagen dann reicht es mein Betrieb bei Google zu
registrieren. Sie sollten aber wissen, dass Sie immer einen Vorteil
haben werden, wenn Sie eine gepflegte und aktuelle Website vorweißen
können. Angefangen vom Ranking in Google selber, über den
professionellen Auftritt nach außen bis hin zu Neukundenakquise um nur
ein paar Vorteile zu nennen.

2018-07-10T15:34:27+00:00 Juni 28th, 2018|Uncategorized|